Waldgasthof Buchenhain

Buchenhain bei Pullach war schon immer ein beliebtes Ausflugsziel. Die Lage am Hochufer der Isar - die man von hier freilich nicht sieht - zwischen Forstenrieder Park und Georgenstein könnte gar nicht günstiger sein.

Das Bier bekommt man am Wochenende an der Gartenschänke, sonst holt man es sich drinnen. Der Schankwagen bietet Brotzeit und Kuchen. Daneben wird nun auch gegrillt. Schatten unter den alten Bäumen gibt es reichlich erst ab nachmittags. Vorher findet man unter den zahlreichen blauen Schirmen Schatten. Für Kinder ist jede Menge Platz. Steil geht es hinab zur Isar. Direkt unterm Biergarten ist der herkömmliche Klettergarten der Münchner Bergfexe, die heute lieber künstliche Kletterwände benutzen. An die alte Zeit erinnert noch die heutige Straßenadresse.

Weit weg von jeder Hektik ist der Waldgasthof ein entspannter Biergarten, in dem man gerne länger sitzen bleibt. Der nahe S-Bahnhof lässt uns ganz ohne Promillesorgen noch eine zweite Maß Hofbräu trinken. Auf Wunsch kommt das Bier sogar im Steinkrug daher.

Waldgasthof Buchenhain

Am Klettergarten 7, 82065-Buchenhain, 7 44 88 40
www.hotelbuchenhain.de

  • Wann Sa/So 10 - 23 Uhr Mo - Fr Bier drinnen holen
  • MVV S 7 Buchenhain
  • Parken Großer schattiger am Haus; von München her auf der B 11 erst nach der Unterführung links abbiegen
  • Rad Am Radweg entlang der B 11 Solln - Pullach - Hohenschäftlarn 6 km WaWi 8 km Schäftlarn 8 km Forsthaus Kasten
  • Sitzplätze 900; durchweg Holztische
  • Essen Viele Brotzeiten, einige warme Gerichte; Schmalznudeln und selbstgebackene Kuchen
  • Kinder Großer Spielplatz, eingezäunt und gut einsehbar; Fußballtore; Hüpfburg
  • Bier Hofbräu
  • Plus Schöne, ruhige Lage; großer Spielplatz
  • Minus Unter der Woche Bier drinnen holen
  • Fazit Optimaler Familien-Biergarten zum Sitzenbleiben

© KNÜRR-Verlag

Tipp

Feier-Abend

Wenn Sie mal anständig abfeiern wollen, ist Buchenhain eine gute Adresse: Die Tische können Sie nach Belieben zusammenstellen. Nun noch eine herzhafte Brotzeit ausgepackt und schon lacht das bayerische Herz. Kinder können im weiten Areal herumtollen oder Räuber und Schandi spielen. Die Ruhe ist einer Waldgaststätte angemessen. Trotzdem wartet der S-BahnChauffeur ganz in der Nähe auf heitere Gäste.

Wetter