Wirtshaus am Bavariapark

Der Biergarten im Bavariapark gehört zum gleichnamigen Gasthaus gleich hinter der Bavaria. Seit dem Umzug der Messe ist hier im historischen Theresienhain, dem späteren Bavariapark, ein ganz neuer Stadtteil entstanden. Natürlich mit Biergartenanschluss. Das gibt dem Garten auch den Charakter vor: Mitten in der Stadt sind wir halb im Park mit seinen schattigen, alten Bäumen und halb von den historischen Messehallen umgeben. Die Kinder haben viel Auslauf unmittelbar am autofreien Zentralen Platz der alten Messe. Dort gibt es immer was zum Anschauen und Spielen. Sogar mitten im Biergarten grünt eine Oase ohne Tische.

Allerdings müssen wir uns den Garten mit der bedienten Terrasse teilen, die auch viele der schönsten Plätze für sich beansprucht. Ein Kleinod original im Stil der Fünfziger Jahre ist die Alte Kongresshalle gleich nebenan - Leuchter, Treppengeländer, Garderobenständer, Zigarettenablagen - hier scheint die Zeit stehengeblieben.

Wirtshaus am Bavariapark

Theresienhöhe 15, 80339-München, 45 21 16 91
www.wirtshaus-am-bavariapark.com

  • Wann Mo - So 11 - 23 Uhr
  • MVV U 4/5 Schwanthalerhöhe Bus 53/134
  • Parken Kleiner am Biergarten; sonst Theresienwiese oder Parkhaus Heimeranstraße
  • Rad 1,5 km Augustiner-Keller 3 km Hopfengarten
  • Sitzplätze 1200; durchweg Holz
  • Essen Übliche Auswahl; Fischer Vroni
  • Kinder Viel Auslauf
  • Bier Augustiner
  • Plus Reizvolle Lage; viel Platz
  • Minus
  • Fazit Neue Schänke in altem Park

© KNÜRR-Verlag

Tipp

Ins Verkehrszentrum

Das Verkehrszentrum, eine Sonderausstellung des Deutschen Museums, liegt nur durch den autofreien Zentralen Platz vom Biergarten getrennt. Alte Dampflokomotiven, Salonwagen von Königs, Oldtimer, Formel-1Flitzer - hier hat sich alles mal bewegt. Auf die Kleinen wartet der Kinderbereich ,,Lust an Technik und Bewegung". An Wochenenden und Feiertagen gibt es ein extra Kinder- und Familienprogramm. Offen von 9 - 17 Uhr.

Wetter