Gutshof Menterschwaige

Einer der schönsten Fuß- und Radlwege Münchens führt von der Großhesseloher Brücke hoch über der Isar zum alten Grünwalder Stadion. Plötzlich tut sich unterm Blätterdach ein weiter Platz auf - das Urbild eines Ausflugsbiergartens. Und weil der Durscht nach dem Radln wie immer groß ist, und weil die schattigen Holztische gar so locken, gönnen wir uns eine gut gekühlte Maß Bier.

Die Wirtschaft besteht schon seit 1803. Wer hier einkehrt, kann verstehen, warum König Ludwig I. seine fesche Lola Montez gerade hier einquartierte und zum Schäferstündchen aufsuchte. Ob Teufelsweib oder nicht: Ein Prachtplatzerl eben!

Gutshof Menterschwaige

Menterschwaigstraße 4, 81545-München-Harlaching, 64 07 32
www.menterschwaige.de

  • Wann Täglich 12 - max. 23 Uhr
  • MVV Tram 15/25 Menterschwaige
  • Parken Kleiner , sonst in Wohnstraßen
  • Rad Radweg vom Grünwalder Stadion am Isar-Hochufer; 4 km Zum Flaucher 2 km Waldwirtschaft über Großhesseloher Brücke
  • Sitzplätze 1850; durchweg Holz
  • Essen Gute Auswahl, gehobene Qualität: große Salatbar; Steckerlfisch vom Holzkohlengrill
  • Kinder Großer, schöner Spielplatz, gut einsehbar
  • Bier Spaten
  • Plus Sehr schattig, schöne Lage über der Isar
  • Minus Hochuferpreise
  • Fazit Echter Klassiker hoch über der Isar

© KNÜRR-Verlag

Tipp

Bavaria-Filmstadt

Steigen Sie ein, und schnaufen Sie mit dem Bähnlein 90 Minuten übers BavariaFilmgelände. Unterwegs gibt's jede Menge OriginalFilmrequisiten: Wagen Sie einen Ritt auf dem Drachen Fuchur, oder besuchen Sie Asterix und Obelix im Gallischen Dorf. Gehen Sie ins 4D-Erlebniskino und ins Bullyversum. Tram 25 (vom Halt Menterschwaige drei Stationen) bis Bavaria-Filmplatz. Führungen 9 - 16.30 Uhr.

Wetter