Gasthof zum Unter'n Wirt

Der Biergarten bietet ein Flussbad in der grünen Amper - das ist mal ein ganz anderes Gefühl als in den üblichen Badeseen. Der Untere Wirt wirkt deshalb auch nicht wie einer der Badeseebiergärten mit Kioskcharakter, in denen hauptsächlich Pommes und Steckerleis verkauft wird. Es handelt sich vielmehr um ein gestandenes Wirtshaus mit uriger Gaststube - und mit Badeanschluss. Leider haben die Essensbuden unter der Woche zu, sie sperren nur am Wochenende auf.

Ideal erreichbar ist der Biergarten auch per Schlauchboot auf der Amper, siehe Tipp. Oder als Ziel einer Wanderung durch die Amperauen.

Gasthof zum Unter'n Wirt

Kirchstr. 2, 82296-Schöngeising, (08141) 1 27 49
www.zumunternwirt.de

  • Wann Täglich 10 - 23 Uhr SB nur am Wochenende und feiertags offen
  • MVV S 4 Schöngeising, dann 25 Min. zu Fuß
  • Parken Ausreichend direkt am Biergarten
  • Rad 6 km Dampfschiff 6 km Kloster Fürstenfeld
  • Sitzplätze 450; teils Tische, teils Garnituren
  • Essen Unter der Woche nur Speisekarte; am Wochenende Obatzda, Wurstsalat, Schweinsbraten
  • Kinder Badegelände, Klettergerüst, Schaukel, Slackline, alles gut einsehbar
  • Bier Spaten
  • Plus Lage samt Freizeitangebot
  • Minus Selbstbedienung nur am Wochenende offen
  • Fazit Badegelände mit Biergarten - oder umgekehrt?

© KNÜRR-Verlag

Tipp

Ammer und Amper

Die Amper ist einer der wenigen Flüsse, die unterwegs ihren Namen ändern - bis zum Ammersee ist es die Ammer, danach die Amper. Die Ammer bietet wildromantische Schluchten, die Amper ist zu einem großen Teil schlauchboottauglich. Boote samt AbholService gibt es z. B. unter www.action-funtours.de. Nähere Infos dazu unter www.kanu-info-isar.de. Ruhiger geht es für Wanderer im Naturschutzgebiet Amperauen zu. Bis hinunter nach Dachau kann, wer mag, dem Lauf des beschaulichen Flusses folgen.

Wetter