Paulaner Seegarten

Der Seegarten liegt im Erholungsgebiet Karlsfelder See. Dort warten eine große Liegewiese und, für Unerschrockene, die große Seeumrahmung. Bis 1968 nutzten amerikanische Truppen den Baggersee samt Umgebung als Übungsgelände für Schwimmpanzer. Danach entstand aus der Mondlandschaft das heutige Erholungsgelände. Ob noch ein paar Panzer tief drunten im See rosten? Was die GI`s jedenfalls schmerzlich vermissten: Den Biergarten.

Der vordere Teil des Gartens bietet Biertische mit schönem Blick auf See und Liegewiese. Da kehrt man doch gerne in der Abendsonne ein, nach dem Bad im Karlsfelder See, und genießt die ziemlich günstige Maß.

Paulaner Seegarten

Hochstr 71, 85757-Karlsfeld, (08131) 3 90 94 20
www.paulaner-seegarten.de

  • Wann Täglich 9 - 23 Uhr
  • MVV S2 bis Karlsfeld, Bus 701 (nur wochentags) bis Haltestelle ,,Hallenbad"
  • Parken Sehr großer (natürlich in erster Linie für Seebesucher ca. 1900 Plätze), außerdem noch Parkmöglichkeiten auf der Zufahrtsstr. (Hochstr.)
  • Rad Würmtalradweg bis Abzweigung in Karlsfeld oder Feldmochinger See über Regatta-Badesee
  • Sitzplätze Im vorderen Teil am See 450 bis 600, im hinteren Teil (Kastaniengarten) 650
  • Essen Normale Auswahl
  • Kinder Größerer Spielplatz am See, aber nicht unmittelbar einsichtig. Kleiner Spielplatz im hinteren Teil
  • Bier
  • Plus Beschauliche Lage am See
  • Minus Viel Ausflugsbetrieb an schönen Wochenenden
  • Fazit Familienfreundlicher Ausflugsbiergarten

© KNÜRR-Verlag

Tipp

Bergwanderung

Im Ausflugsgebiet gibt es Kinderspielplätze, Beachvolleyball-Felder, einen Fußballplatz, drei Sommerstockbahnen, zwei Dutzend Tischtennisplatten. Im angrenzenden Sportpark: Eine Skateanlage für Inlineskater, Skate- und Snakeboarder und BMX-Fahrer. Neben dem großen Badesee wurden ein Feuchtbiotop angelegt sowie ein kurzer Naturlehrpfad mit beschrifteten Bäumen. Dazu kommen ein 5 Kilometer langer Rundwanderweg und ein 15 Meter hoher Aussichtsberg.

Wetter