Pe.Es. Kottmeier

Gambas im Biergarten? Kein Problem im Pe.Es., einem treffend benannten Biergarten direkt an der Würm mit reichlich Pferdestärken davor. Zwischen Wirtshaus und Fluss passt sich der Biergarten ein, mit Nadelbäumen am Ufer, mit Sonnenplätzchen in der Mitte und mit engem, aber klassischem Biergartenambiente an der großen Blockhütte - wie geschaffen für Genießer und Sitzenbleiber! Wenn nachmittags unter der Woche wenig los ist, bringt die Bedienung das Bier auch in den Selbstbedienungsteil.

Radfahrer findet man im Pe.Es. eher selten. Auch ist dies nicht der Biergarten, wo viele Leute ihre Brotzeit auspacken. Als Besonderheit gibt es das reichhaltige Angebot der Speisekarte frisch zubereitet auch für Selbstabholer - eine willkommene Abwechslung von der sonst üblichen Brotzeitauswahl. Ein Besuch in diesem schönen Biergarten lohnt sich in jedem Fall.

Pe.Es. Kottmeier

Ecke Germeringer Straße, 82152-Planegg Bräuhausstraße 18,

  • Wann Täglich 12 - 1 Uhr
  • MVV S 6 Planegg Bus 268 Germeringer Straße
  • Parken Schwierig, evtl. auf der anderen Seite der Würm
  • Rad Kein Radweg; 600 m Heide Volm , 1 km Alter Wirt , 1,5 km Kraillinger Brauerei , 3 km Lochhamer's
  • Sitzplätze 500; meist Holzgarnituren
  • Essen Reiche Auswahl auch von der Speisekarte: Steaks, Salate oder der preiswerte Gemüsespieß vom Grill
  • Kinder Spielplatz Fehlanzeige!
  • Bier Ayinger
  • Plus Direkt am Fluss, Holzfässer, bis spät offen
  • Minus Kein Spielplatz
  • Fazit Schöner Biergarten mit PeEs-freudigen Gästen

© KNÜRR-Verlag

Tipp

In memoriam Karl Valentin

Keine hundert Meter vom Biergarten, an der Ecke Germeringer/Georgenstraße, steht das kleine Häuschen, in dem Münchens bekanntester Komiker und Querdenker seine letzten Jahre verbrachte. Möglich, dass er damals in der Traditionswirtschaft Kottmeier seine berühmten Semmelnknödeln verspeiste. Aber das reichte nicht: Im Hungerwinter 1947/48 starb Karl Valentin. Auf dem örtlichen Friedhof zwischen der Münchener- und der Fürstenrieder-Straße finden Sie seinen Grabstein.

Wetter