Park-Café

Wer das Park-Café mit der Nobel-Disco im selben Gebäude gleichsetzt, versäumt eine überraschend wenig bekannte, aber herrlich gelegene Einkehr mitten im Grün des Alten Botanischen Gartens, nur wenige Meter vom Verkehrsgewühl um Stachus und Hauptbahnhof. Durch die altgewachsenen Bäume spitzen der Kasperlbarock des Justizpalasts und die Backsteingotik des Oberlandesgerichts, auf der anderen Seite liegt Münchens feinster Advokatenwinkel, das neueste Hotel der Fünfeinhalbsterne-Klasse und mittendrin der Biergarten mit ganz normalem Publikum. Kaum ein Tourist findet den Weg hierher und selbst die streitbaren Juristen dümpeln friedfertig vor ihrer Ladung Reinheitsgebot.

Der Garten ist recht sonnig, ein dichtes Blätterdach bietet er nicht. Also muss der Wirt mit vielen Schirmen nachhelfen.

Lang hat der Biergarten offen, im Hochsommer kann es bis Mitternacht oder sogar länger Bier geben.

Park-Café

Sophienstraße 7, 80333-München-Innenstadt, 51 61 79 80
www.parkcafe089.de

  • Wann Täglich 11 - max. 24 Uhr
  • MVV S 1 - S 8, U 1/2/4/5, Tram 16/17/18/27 Karlsplatz (Stachus)
  • Parken Parkhäuser um Hauptbahnhof und Stachus.
  • Rad 800 m Löwenbräukeller 1 km Augustiner-Keller 1,2 km Viktualienmarkt
  • Sitzplätze 1600; durchweg Holzgarnituren
  • Essen Viele, vor allem kleine Brotzeiten Alle Klassiker (von nicht immer höchster Qualität) Mo - Fr günstiges Mittagsgericht
  • Kinder Kein Spielplatz, aber viel Platz zum Spielen; Richtung Hotel The Charles großer Spielplatz
  • Bier Löwenbräu
  • Plus Zentrale Lage, alte Bäume, lange offen
  • Minus Viele Schirme; Pfand für Gläser
  • Fazit Überraschend ruhige, grüne Oase gleich am Stachus

© KNÜRR-Verlag

Tipp

Drei Maß müssen sein Ins Park-Café geht man erstens auf eine Durschtmaß nach dem Einkaufen in der Fußgängerzone

zweitens auf eine Begrüßungsmaß nach der Zugankunft im Hauptbahnhof und drittens auf eine Versöhnungsmaß, nachdem man gerade noch nebenan vor dem Münchner Amtsgericht ganz sakrisch zammgruckt ist - so schlimm war's ja gar nicht gmeint, also Prost Herr Nachbar!

Wetter