Tutzinger Biergarten

Der Garten Eden auf einer kleinen Landzunge, nur durch den Uferweg vom Türkis des Starnberger Sees getrennt. Die leichte Brise macht auch heiße Tage erträglich, hinterm Haus liegt sowieso Badegelände. Wer Umkleidekabinen benötigt, der findet das Tutzinger Strandbad nur wenig nördlich von hier. Herrlich der Blick aufs andere Ufer mit den behäbigen Dörfern, die sich die Hügel hinaufziehen. Dort drüben ist Oskar-Maria-Graf-Land, dort wurde er geboren und auf dem Friedhof von Aufkirchen liegt seine Familie begraben.

Im Restaurant im gleichen Haus wird groß aufgekocht, wir begnügen uns mit dem familiär wirkenden Biergarten, der früher auf den Namen Zum Häring hörte. Ideal ist die Uferlage zum Weißwurstfrühstück, denn vormittags spitzt die Sonne über den See her in den Biergarten.

Also: Traumblick genießen und Badehose nicht vergessen! Und wenn's mal kühler ist: Ein Stapel Decken liegt bereit, bedienen Sie sich!

Tutzinger Biergarten

Midgardstraße 3-5, 82327-Tutzing, (08158) 12 16
www.haering-wirtschaft.de

  • Wann Täglich 10 - 23 Uhr
  • MVV S 6 Tutzing, oder per Schiff von Starnberg
  • Parken Zufahrt von Straße StarnbergTutzing, nach Ortseingang Tutzing links; am Haus
  • Rad Uferradweg Starnberger See; 12 km Andechs
  • Sitzplätze 250; durchweg Holztische
  • Essen Günstiges Tagesessen; Eigene Bäckerei; Spezialität des Hauses: selbstgemachter Obatzda. Viele Brotzeiten, Steckerlfisch, Weißwurstfrühstück
  • Kinder Bach, Badewiese, Karussell
  • Bier Augustiner
  • Plus Direkt am See, schöner Blick, Badewiese
  • Minus
  • Fazit Traumlage an Münchens beliebtestem Ausflugsziel

© KNÜRR-Verlag

Tipp

Ludwigs und Sissis Stelldichein

Die bayerischen Märchenmonarchen verband neben einer schwärmerischen Freundschaft auch der Starnberger See: Die spätere Kaiserin wuchs auf in Schloß Possenhofen (heute privat), auf der Roseninsel bei Feldafing (Fährdienst) trafen sich die beiden verwandten Seelen wieder und wieder, sogar im Midgardhaus am heutigen Biergarten gaben sie sich die Ehre. Bei Berg ertrank Bayerns König im Starnberger See (Votivkapelle und Gedenk-Kreuz).

Wetter